Winterlinge im Rautal Jena
Winterlinge im Rautal Jena

Plattenberg - Rautal (Kurztour 15)

Vom Plattenberg führt die Saalehorizontale durch den Würfelsgraben auf den Weidenberg. Hier befinden sich neben einer Absprungstelle für Gleitschirmspringer auch Rastbänke.
Vom Weidenberg verläuft die SaaleHorizontale über Wiesen mit schönem Ausblick auf Jena bis zu den Zwätzener Weinbergen. Dann windet der Wanderweg sich durch grüne Wiesen und Streuobstbäume ins Rautal hinunter.

Anreise

Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten in Porstendorf, dann Aufstieg in Richtung Plattenberg ca. 2 km

Mit der Bahn: Bahnhof Porstendorf, dann Aufstieg in Richtung Plattenberg ca. 2 km

Abreise

Mit dem Auto: Vom Wanderweg 200 m Fußweg, Parkmöglichkeit am Jenaer Heiligenberg/Rautal

Mit der Straßenbahn: Von der SaaleHorizontale 1 km Fußweg durch Wiesenpfad, dann auf der Straße, ab Haltestelle Naumburger Straße Linie 1, 4 oder 34

Km Start - km Ziel 55,3 km - 62,5 km
Länge 7,2 km
Höchster Punkt - Tiefster Punkt 325m - 190m
Gastronomie Porstendorf: Bulgarische Stube, Jena-Zwätzen (unterhalb Galgenberg): Restaurant Nachtigall

Blick vom Weinberg

Blick vom Weinberg

Toller Blick auf die Stadt Jena vom Zwätzener Weinberg Käuzchenberg.

Käuzchenberg in Jena

Käutzchenberg Jena

Die SaaleHorizontale streift hier und da einen Weinberg des Weinanbau- gebiets Saale-Unstrut.

Bildnachweis: Quelle: JenaKultur, Fotos: Andreas Hub, Christian Häcker